Französisch Polynesien

Französisch Polynesien
Französisch Polynesien
Französisch Polynesien
Französisch Polynesien
Französisch Polynesien
Französisch Polynesien
Französisch Polynesien
Französisch Polynesien
Französisch Polynesien
Französisch Polynesien
Französisch Polynesien
Französisch Polynesien
Französisch Polynesien
Französisch Polynesien
Urlaubswetter vor Ort

Pensionen auf Bora Bora

Französisch Polynesien




▶ Hotels ▶ Pensionen




 
Village Temanuata

Schöne Anlage direkt hinter dem Strand & der Lagune von Matira Point gelegen

Lage: Diese an der Sanddüne von Matira Point mit der berühmten Lagune gelegene Anlage besteht aus 11 wunderschönen, im polynesischem Stil gehaltenen Bungalows.

Beschreibung: Bungalowanlage im typisch polynesischen Stil. Restaurant in der Anlage, Supermarkt einige Meter entfernt.







Rohotu Fare Lodge

Sehr kleine Bungalowanlage mit Blick auf die Lagune

Lage: Die Pension Rohotu Lodges liegt im Südwesten der Insel, etwa 3 km vom weißen Sandstrand von Matira entfernt.

Beschreibung: Hübsche kleine Pension, die sich an den Hang des Vulkans schmiegt und somit einen traumhaften Blick über die Lagune, den Baie de Povai und die Berge Bora Bora’s bietet. Umgeben von verschiedensten Fruchtbäumen bilden die Bungalows kleine Inseln der Ruhe und Entspannung.





Pension Alice & Raphael

Einfaches Guest House auf einem einsamen Motu

Lage: sehr einfaches Guest House auf einem einsamen Motu gelegen. Hier sind Sie fernab von allem Trubel und aller Hektik. Der Transfer vom/zum Flughafen ist inklusive. Auf dem Motu gibt es kein Geschäft oder Restaurant. Transfers zur Hauptinsel können vor Ort mit den Gastgebern verabredet werden.

Guest House: die Atmosphäre ist sehr leger und ganz natürlich. Die Bungalows liegen inmitten unberührter Natur mit schönem Blick über die Lagune und die Berge Bora Boras. Das Frühstück ist inklusive. Mittag- und Abendessen erhalten Sie im Gemeinschaftsbungalow gegen Aufpreis. Die Elektrizität wird aus Sonnenkollektoren gewonnen und Regenwasser zu Trinkwasser aufbereitet. Bitte beachten Sie, dass es keine Telefonleitung zu diesem Motu gibt. D.h. keine Internetverbindung und keine Zahung mit Kreditkarte. Sie können sich gerne Kajaks ausleihen, um die Umgebung zu erkunden. Zum Guesthouse gehören zwei Hunde und zwei Katzen. Am Strand gibt es eine kleine Kiteschule, die vom Besitzer des Guest Houses betrieben wird.



Zuletzt geändert: 29.05.2018