Kapverden

Kapverden
Kapverden
Kapverden
Kapverden
Kapverden
Kapverden
Kapverden
Kapverden
Kapverden
Kapverden
Kapverden
Kapverden
Kapverden
Kapverden
Kapverden
Kapverden
Kapverden
Urlaubswetter vor Ort

Kapverden - Anreise



Einreisebestimmungen

Deutsche Staatsangehörige benötigen seit Anfang Januar 2019 für touristische Kurzaufenthalte bis zu 30 Tagen kein Visum zur Einreise nach Cabo Verde mehr, müssen sich jedoch bis zu fünf Tage vor Reiseantritt online bei der Polícia National de Cabo Verde https://www.ease.gov.cv oder https://registration.cv.zetes.com/Pages/CapeVerde/PersonalInfo.aspx unter Angabe der Reisepassdaten, Reisezeitraum (Ein- & Ausreise), Flugnummer und Ort der Unterkunft registrieren (pro Person eine separate Registrierung, ausgenommen Kinder unter 2 Jahren).

Die Neuregelung betrifft auch die Zahlung der Flughafensicherheitsgebühr, die bisher bei Ticketkauf fällig wurde. Sie muss nun ebenfalls bei der online-Registrierung beglichen werden (3400 Escudos für internationale Flüge, 150 Escudos für nationale Flüge). Nur in Ausnahmefällen kann diese auch am Flughafen beglichen werden. Bei Einreise müssen Pass und Reisebestätigung vorgelegt werden. Reisende, die bereits über ein gültiges Einreisevisum verfügen, benötigen trotzdem eine Vorregistrierung.

Für touristische Aufenthalte über 30 Tage und bis zu 90 Tagen wird weiterhin ein Visum benötigt. Dieses Visum ist bei der Botschaft von Cabo Verde in Berlin zu beantragen. Nur in Ausnahmefällen, wenn zum Beispiel im Wohnsitzland des Reisenden keine Botschaft von Cabo Verde existiert, ist ein entsprechendes Visum bei der Einreise erhältlich.

Flugtouristen reisen normalerweise über Sal, Praia, Boavista und Mindelo ein. Bei der Anreise mit Privatschiffen (Segelyachten) ist zu beachten, dass die Einreise nur über die Häfen von Sal, Praia und Mindelo möglich ist. Verstöße gegen diese Vorschrift werden mit Geldstrafe in Höhe von bis zu 100.000,- Escudos (ca. 907,- €) geahndet.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige können sich kurzfristig ändern, ohne dass das Auswärtige Amt hiervon vorher unterrichtet wird. Rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen erhalten Sie nur direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate Ihres Ziellandes.

Visabeantragung bei der kapverdischen Botschaft in Berlin

In Deutschland ist die Botschaft der Republik Kap Verde,
Stavanger Str. 16, 10439 Berlin, Tel.: +49 30 20 45 09 55,
Fax: +49 30 20 45 09 66 für die Visaerteilung zuständig.

Für die Visabeantragung gilt es ein PDF-Formular (http://www.embassy-capeverde.de/visa_antrag.pdf) herunterzuladen und auszufüllen.

Im Vorspann diese Visumantrages ist folgendes festgelegt:

Bitte fügen Sie diesem Formular folgende Unterlagen bei

1. einen Reisepass mit mindestens 6 Monaten Gültigkeit
2. ein Passfoto
3. den Nachweis der für das Visum bezahlten Gebühren
4. Die Kopie der Reisebestätigung oder des Flugtickets
5. einen frankierten Rückumschlag

Visabeantragung bei deutschen Honorarkonsul

Der saarländische Honorarkonsul

http://www.honorarkonsulat-kapverde.de/fileadmin/pdf/Merkbl4.pdf

Hamburg, Bremen, Schleswig-Holstein und Niedersachsen

http://www.capverde.org/


Visabeantragung in Österreich

Honorarkonsulat der Republik Kap Verde
Dornbacherstraße 89, 1170 Wien
Tel.: +43 1 489 7882 - Fax: +43 1 236 34969
e-mail: kv@meixner.at

Visabeantragung in der Schweiz

Honorarkonsulat der Republik Cabo Verde
Rümelinplatz´14, CH-4001 Basel
Tel.: 061 / 26 98 095 - Fax: 061 / 26 98 050
Mail: info@kapverde-konsulat.ch
Internet: www.kapverde-konsulat.ch



Flüge


Fluganreise Die Flugzeit beträgt nur knappe 6 Stunden von Deutschland auf die Kapverden.

Mit TAP Portugal nach Sal, Santiago, São Vicente und Boavista / 01.11.2017 - 31.10.2018

ab 498 EUR ab Deuschland (via Lissabon) nach SID, RAI, VXE, BCV

Berlin/ Düsseldorf/ Frankfurt/ Hamburg/ Köln/ München/ Stuttgart/



Zürich oder Wien

ab 598 EUR




Flüge nach Sal und Boavista mit TUIfly tagesaktuell auf Anfrage.
Alternativ sind auch Flüge mit RAM (Royal Air Marokko) möglich.



Flüge zwischen den Inseln

Nicht alle Inseln können untereinander kombiniert werden. Das Routing zwischen den Inseln ist je nach Sommer-bzw. Winterflugplan unterschiedlich. Alle Strecken müssen vor Reiseantritt fest gebucht sein. Tickets nach Reiseantritt nicht erstattbar



Visum vor Ort: Das „Visum vor Ort“ in Cabo Verde am Flughafen ist generell möglich, wenn keine kapverdische Botschaft/Konsulat vorhanden ist. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Fluggesellschaft, ob eine Einreise ohne Visum möglich ist.

Wir empfehlen, das Visum vorab zu beantragen, da es ggf. passieren kann, dass der Fluggast nicht in das Flugzeug einsteigen kann.


Fähren

Fähren sind vor allem geeignet für den Besuch der Inseln, die keinen funktionierenden Flughafen haben (Santo Antão und Brava).

POLARIS Ferry “Interilhas” verkehrt täglich ziwschen São Vicente und Santo Antão. Die Fahrzeit beträgt 50 Minuten. Bitte immer 35 Minuten vor Abfahrt erscheinen, die Fähre ist sehr pünktlich und trennt 10 Minuten vor Abfahrt die Treppen ab.

CVFastferry
Diese Schnellfähre bedient:
Santiago – Fogo – Brava
sowie alle 2 Wochen: Praia – São Nicolau – São Vicente.

Achtung – Leider sind diese Fähren sehr unzuverlässig: Es treten oft grosse Verspätungen auf und Fahrten werden bei sehr rauher See oftmals kurzfristig gecancelt.