Mauritius

Mauritius
Mauritius
Mauritius
Mauritius
Mauritius
Mauritius
Mauritius
Mauritius
Mauritius
Mauritius
Bürozeiten: Mo. - Do. von 10 - 15 Uhr
Urlaubswetter vor Ort

Heiraten / Hochzeit auf Mauritius

Dokumente für die Eheschließung auf Mauritius


Dokumente für die Eheschließung auf Mauritius



Voraussetzungen für die Eheschliessung auf Mauritius sind die Einreichung zahlreicher Formalitäten. Auch auf der Trauminsel lässt sich Bürokratie leider nicht vermeiden - nur findet die Trauung in paradiesischer Umgebung statt, was dann die Mühen der Formalitäten wieder gut macht und insbesondere zu einem unvergesslichen Lebenshöhepunkt in Erinnerung behält.

Als wichtigste Dokumente werden benötigt - je in englischer oder französischer Sprache übersetzt:

- beglaubigte Kopien der Geburtsurkunden (oder Internationale Geburtsurkunde)
- Kopien der Reisepässe (ersten 3 Seiten)


Falls einer der unten stehenden Fälle auf Sie zutrifft, fügen Sie bitte zusätzlich die aufgeführten Unterlagen bei!

Wenn einer der Partner schon mal verheiratet war:

- beglaubigte Übersetzung des Scheidungsurteiles oder eine internationale Heiratsurkunde mit Scheidungsvermerk

Einer oder beide Partner sind verwitwet:

- beglaubigte Übersetzung der Sterbeurkunde des verstorbenen Ehepartners

Wenn einer der Partner seinen Geburtsnamen geändert hat:

- Nachweis über die Namensänderung (Deed Poll vom Gericht in Deutschland sowie Übersetzung des Deep Polls )

Alle Dokumente müssen in Französisch oder Englisch verfasst sein. Falls Originale in anderen Sprachen vorliegen, muss ein offizielles übersetztes Dokument (von einem Notar) erstellt werden. Während der Reise müssen die Originaldokumente mitgeführt werden.

Sie sollten mindesten 3 Tage vor Ihrer Hochzeit bereits auf Mauritius sein, damit wir mit Ihnen zusammen die Behördengänge erledigen können. Wir holen Sie früh von ihrem Hotel ab, und wir fahren gemeinsam zum Zentralstandesamt in der Hauptstadt Port Louis. An diesem Tag müssen Sie alle Ihre Unterlagen im Original mitnehmen, da diese auf dem Amt in Ihrem Beisein überprüft werden, und Sie dann vom Standesamt eine Bestätigung erhalten.

Von Port Louis fahren wir zum lokalen Standesamt Ihres Trauungsortes, um dort das Aufgebot zu bestellen. Wir lernen dann auch den zuständigen Standesbeamten kennen, der die Trauung vollziehen wird. Das Aufgebot muss für einen Arbeitstag (Mo.- Fr.) am lokalen Standesamt Ihres Urlaubsortes ausgehängt werden.

Dazu ist es wichtig, dass man der englischen Sprache mächtig ist oder einen Übersetzer dabei hat. Wir können Ihnen zusätzlich einen Dollmetscher für alle Formalitäten vor und während der Zeremonie arrangieren.

Bevor die Trauung im Hotel oder am Strand (in der Regel in englischer Sprache) durchgeführt werden kann, müssen Sie sich beim Einwohneramt in Port-Loui melden und diese Bestätigung einholen. Dies ist in der Regel einige Tage (spätestens aber 3 Tage) vor der Hochzeit der Fall.

Wichtige Regel: angemessene Kleidung wird auch bei den mauritianischen Behörden erwartet.

Wenige Tage nach der Trauung erhalten Sie eine Apostille zur Heiratsurkunde. Die Bearbeitungszeit hierfür beträgt ca. drei Werktage. Das Dokument hat dann internationale Gültigkeit.

Die Apostille ist eine international annerkannte Bestätigung der Echtheit einer Urkunde. Sie wird von einer übergeordneten Behörde ausgestellt. Das "apostillierte" Dokument erhält somit eine internationale Gültigkeit. Ihre Hochzeitsurkunde aus Mauritius ist somit in Ihrem Heimatland gültig.

Falls Ihre Hochzeit am Ende Ihres Urlaubes stattgefunden hat und somit die Bearbeitungszeit mehr Zeit in Anspruch nehmen sollte, sende wir Ihnen die Heiratsurkunde per Kurier zu Ihrer Heimatadresse.

Pakete für Hochzeits-Zeremonien

Pakete für Hochzeits-Zeremonien






Zuletzt geändert: 10.08.2021