La Reunion

La Reunion
La Reunion
La Reunion
La Reunion
La Reunion
La Reunion
La Reunion
La Reunion
La Reunion
La Reunion
La Reunion
La Reunion
La Reunion
La Reunion
Sommeröffnungszeiten: Mo. - Do. 10 - 16 Uhr, Fr. 10 - 15 Uhr
Urlaubswetter vor Ort

Insel-Kombination

Individuelle Selbstfahrerreise auf La Réunion + Badeverlängerung auf den Seychellen

Inselhopping im Indischen Ozean



Highlights:
Entdecken Sie üppige Flora & kristallklares Meer ! - Entdecken Sie La Réunion und die Seychellen !

Die Insel La Réunion beherbergt auf einer verhältnismäßig kleinen Fläche eine unglaublich abwechslungsreiche Flora & Fauna, die sich wie ein sorgfältig geknüpftes Band durch alle Höhenlagen bis hinunter zum Meer zieht und dort unter Wasser fortsetzt. La Réunion bildet ein attraktives Ziel für Naturfreunde, Wanderer, Taucher und all diejenigen, die die Ursprünglichkeit und Abgeschiedenheit der Insel ebenso zu schätzen wissen, wie die Herzlichkeit und Lebensfreude ihrer Einwohner. Unvergessliche Highlights wie die 3 grandiosen Talkessel und der immer noch aktive Vulkan "Piton de la Fournaise" auf La Réunion wollen ebenso entdeckt werden.
Die Inseln der Seychellen: Weder die Phantasie eines Künstlers noch die Vorstellungskraft eines Science-fiction-Autors können Sie auf die vielfältige Flora und Fauna des Seychellenarchipels vorbereiten. Nirgendwo auf Erden existieren solch eigenartige Lebewesen wie der Quallenbaum mit nur acht überlebenden Exemplaren, die wundersame Seychellennuss, der einheimische Paradiesfliegenschnäpper sowie weitere dreizehn endemische Vogelarten mit 17 Unterarten. Die Seychellen nehmen ihre Rolle als lebendiges Naturkundemuseum unter freiem Himmel äußerst ernst. Deshalb wurde auch die Hälfte der sehr begrenzten Landfläche unter Naturschutz gestellt. Das Maital, das man einst für den Garten Eden hielt, und das sagenhafte Aldabra (1000 km südwestlich von Mahé!), das größte erhabene Korallenatoll der Welt, zählt die UNESCO zum Weltnaturerbe.

Genießen Sie bei dieser Inselkombination die einzigartige Natur zu Land, sowie unter Wasser...

skizzierter Reiseablauf 24 Nächte:
1. Reiseteil – La Réunion: individuelle Selbstfahrertour auf La Réunion / 14 ÜN inkl. Frühstück/ inkl. Mietwagen
0. Tag / Anreise:
Flug ab Deutschland nach La Réunion. Ankunft am Folgetag morgens.

1. Tag / Cirque de Salazie Willkommen auf La Réunion!
Bei Ihrer morgendlichen Ankunft am Flughafen Empfang durch unsere örtliche Agentur: Übernahme des Mietwagens Kat. A (Peug 106 o.ä./3 türig). Die Übernahme & Rückgabe erfolgt jeweils am Flughafen St. Denis & Beginn der traditionellen Selbstfahr- Rundreise. Fahrt bis in den Cirque de Salazie. Dort erwartet Sie das charmante Dorf Hell-Bourg mit seiner typischen Kolonialarchitektur, blühenden Gärten und bunten Häusern auf der ausgeschilderten Tour "Casa Creole". Übernachten Sie eine Nacht im
ÜN inkl. Frühstück in der Maison d'hôte "Relais du Governeur" o.ä..

2. Tag / Cirque de Salazie
Heute empfehlen wir den Besuch des Orchideen-Gartens von "Mr. Folio" in Hell-Bourg. Anschließend fahren Sie zum beeindruckenden Wasserfall "Voile de la mariée". Biegen Sie von der Hauptstraße ab und fahren Sie bis nach "Grand Ilet", von wo aus Sie zahlreiche Aussichtspunkte auf die üppig bewachsenen Felswände des Cirque de Salazie genießen können. Danach kehren Sie nach Hell-Bourg zurück.
ÜN inkl. Frühstück in der Maison d'hôte "Relais du Governeur" o.ä..

3. Tag / Wanderungen: Cirque de Salazie
Der Cirque de Salazie ist von atemberaubenden Wanderwegen durchzogen. Sie können Wanderungen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden unternehmen, die Sie zu Wasserfällen, Aussichtspunkten und durch üppigen Regenwald führen.
ÜN inkl. Frühstück in der Maison d'hôte "Relais du Governeur" o.ä..

Besuch von Wasserfällen: Im Cirque de Salazie gibt es zahlreiche Wasserfälle, darunter der Voile de la Mariée und der Cascade du Trou Noir. Diese sind beeindruckend und bieten großartige Fotomöglichkeiten. Erkundung von Dörfern: Im Herzen des Cirque de Salazie gibt es malerische Dörfer wie Hell-Bourg, Grand-Îlet und Salazie. Diese Orte sind reich an kreolischer Kultur und Geschichte. Sie können Spaziergänge durch die Dörfer machen und lokale Gerichte probieren.

4. Tag / Naturwunder im Osten und weiter in Richtung wilder Süden
Am heutigen Tag erkunden Sie den Osten der Insel mit seinen Seen und Flüssen. Machen Sie einen kurzen Halt am malerischen "Bassin la Paix", bevor Sie weiter in Richtung Süden fahren. Hier bietet sich ein Picknick-Stopp bei den spektakulären Wasserfällen "Anse des Cascades" an. Auf dem Weg nach Saint Philippe besichtigen Sie die Kirche Notre Dame des Laves, die 1977 von einem Lavastrom eingeschlossen wurde. Anschließend fahren Sie entlang der berühmten "Route des laves", die verschiedene Lavaströme datiert.
ÜN inkl. Frühstück in der Maison d'hôte "Domaine du Vacoa" o.ä.

5. Tag / Entdecken Sie den Wilden Süden
Heute empfehlen wir die Besichtigung des berühmten Lavatunnels, der beim Ausbruch des Vulkans Piton de la Fournaise 2004 entstanden ist. Am Nachmittag können Sie einen Spaziergang auf dem Botanik-Pfad des "forêt de Mare Longue" machen oder sich bei einem Besuch im Jardin des parfums et des épices von über 1500 Parfum- und Gewürzpflanzen überraschen lassen. Ein kurzer Halt am "Cap Méchant", wo schäumende Wellen auf die zerklüftete Küste treffen, ist ein absolutes Muss. Übernachten Sie im Maison d'hôte
ÜN inkl. Frühstück in der Maison d'hôte "Domaine du Vacoa" o.ä.

6. Tag / Langevin & Cascade Grand-Galet / Strand von Grande-Anse - Plaine de Cafres
Folgen Sie einer schattigen Straße entlang des Flusses Rivière Langevin und gelangen Sie an einen spektakulären Aussichtspunkt mit Blick auf den Wasserfall "Grand Galet". Am späten Nachmittag machen Sie einen Halt am schönen Strand von Grande-Anse, um herrliche Fotos im Licht der Abendsonne zu machen. In Saint Pierre können Sie den Markt besuchen, der ein Ort der Düfte und Aromen ist, mit saisonalen Gewürzen, Früchten und Gemüse. Sie können auch den hinduistischen Tempel oder das Rum-Museum "Saga du Rhum" besichtigen, das sich in der ältesten Brennerei der Insel befindet.
ÜN inkl. Frühstück in der Maison d'hôte "Les Grevilleas" o.ä.

7. Tag / Plaine de Cafres-Le Trou de Fer
Am Morgen unternehmen Sie eine botanische Wanderung im Wald "Le Trou de Fer", wo Sie viele endemische Pflanzen und einheimische Vögel entdecken können. Von Le Trou de Fer aus können Sie die traumhaften Wasserfälle in diesem Gebiet leicht überblicken (ca. 4 bis 5 Stunden zu Fuß).
ÜN inkl. Frühstück in der Maison d'hôte "Les Grevilleas" o.ä.

8. Tag / Plaine de Cafres - "Piton de la Fournaise"
An diesem Tag können Sie die außergewöhnliche Landschaft des Vulkans entdecken. Vom "Pas de Bellecombe" haben Sie einen grandiosen Blick auf den "Piton de la Fournaise", den immer noch aktiven Vulkan. Sie können rund um den Hauptkrater wandern (ca. 5-5,5 Stunden) oder nur bis zum kleineren Krater "Formica Léo" (ca. 1-1,5 Stunden). Besichtigen Sie auch das Vulkan-Museum.
ÜN inkl. Frühstück in der Maison d'hôte "Les Grevilleas" o.ä.

9. Tag / Plaine des Cafres / Grand Bassin / Entre Deux
Für die sportlichen Reisenden empfehlen wir die Wanderung zum Grand Bassin ( ca. 4,5 Stunden Hin- und Rückweg). Ab Ihrem Maison d'hôte empfehlen wir die Fahrt zum Panorama-Blick von Bois Court und ab hier die Wanderung zum Örtchen Grand Bassin mit imposanten Ausblicken in das tiefe Flussbett und die steil aufragenden Berge. Der Abstieg führt durch den Wald mit einem Blick auf das Tal und den Wasserfall, das Dorf ist noch bewohnt. Wenn Sie eine kürzere Wanderung bevorzugen, können Sie den Wald von "Notre Dame de la Paix" erkunden, weniger bekannt, aber mit einer wunderschönen Aussicht und ländlicher Atmosphäre. Weiter geht es zum Dorf Entre-Deux. Ankunft in Ihrer schönen Unterkunft.
Übernachtung inkl. Frühstück in der Villa Oté - Entre Deux.

10. Tag / Das Dorf Entre-Deux & Le Dimitile
Das einzigartige Dorf Entre-Deux liegt zwischen den Flüssen Bras de La Plaine im Osten und Bras de Cilaos im Westen. Am Morgen haben Sie die Möglichkeit eine einfache 4,5-stündige Wanderung zum Dimitile (Gipfel des Piton de la Petite Rivière Noire, ca. 828m ) über den Boeuf-La Chapelle-Weg. Eine zweite Möglichkeit ist, dass Dorf Entre-Deux mit seiner charmanten Mischung aus traditioneller kreolischer Architektur und einer entspannten, ländlichen Atmosphäre zu erkunden. Abseits der touristischen Pfade ermöglicht Entre-Deux authentische Einblicke in das Inselleben. Die engen Gassen, farbenfrohen Häuser und die herzliche Gastfreundschaft der Einwohner verleihen dem Ort einen unvergleichlichen Charakter. Hier scheint die Zeit stehen geblieben zu sein, und Besucher können in das ursprüngliche La Réunion eintauchen.
Übernachtung inkl. Frühstück in der Villa Oté - Entre Deux.

11. Tag / Von Entre-Deux nach Cilaos
Begeben Sie sich heute auf ein Abenteuer nach Cilaos über die malerische, serpentinenreiche Straße mit satten 400 Kurven. Lassen Sie sich Zeit für diese atemberaubende Fahrt, während sich vor Ihren Augen die beeindruckende Landschaft entfaltet. Nach Ihrer Ankunft in Cilaos können Sie durch das charmante Zentrum schlendern, ein köstliches Mittagessen genießen und dann in Ihrem Gästehaus einchecken. Der Nachmittag hält ein weiteres Highlight bereit – besuchen Sie das Chai und kosten Sie lokale Weine, um die einzigartigen Aromen der Region zu erleben. Oder gehen sie bei "Tati Rosine" vorbeischauen, um köstliche lokale Kuchen zu genießen.
Übernachtung mit Frühstück in der Maison d'Hôte Casa Nyala.

12. Tag / Cilaos - Tag zur freien Verfügung
Der Cirque de Cilaos auf der Insel Réunion ist ein weiteres beeindruckendes Naturgebiet, das viele Aktivitäten für Besucher bietet. Hier sind einige Dinge, die Sie in Cirque de Cilaos unternehmen können:
Optionale Ausflüge
1. Wandern: Cilaos ist berühmt für seine spektakulären Wanderwege. Zu den beliebten Wanderungen gehören Aufstiege zum Piton des Neiges, dem höchsten Punkt auf Réunion, sowie Wanderungen zu Aussichtspunkten wie Le Roche Merveilleuse und Le Taïbit. Diese Wanderungen bieten atemberaubende Ausblicke auf die umliegende Landschaft.
2. Thermalquellen: Cilaos ist bekannt für seine Thermalquellen. Sie können die berühmte Les Thermes besuchen, um sich zu entspannen und die heilenden Eigenschaften des Thermalwassers zu genießen.
3. Rafting und Canyoning: In der Gegend gibt es Flüsse und Schluchten, die sich hervorragend für Rafting und Canyoning eignen. Abenteuerlustige Besucher können diese aufregenden Aktivitäten ausprobieren.
4. Spaziergänge im Dorf: Cilaos ist ein malerisches Dorf mit engen Gassen und kreolischer Architektur. Sie können durch das Dorf schlendern, lokale Handwerkskunstgeschäfte besuchen und die lokale Küche in den Restaurants probieren.
5. Weinprobe: Die Region Cilaos ist auch für ihren Weinanbau bekannt. Besuchen Sie einige der Weingüter, um die lokalen Weine zu probieren und mehr über den Weinanbau auf der Insel zu erfahren.



Übernachtung mit Frühstück in der Maison d'Hôte Casa Nyala.

13. / 14. Tag : Cilaos - St Gilles
Fahren Sie zurück an die Küste. Besuchen Sie den Markt von St. Paul mit seinem großen Angebot an Flechtkörben, Matten, Gewürzen, ätherischen Ölen oder genießen Sie einfach den Tag am Strand. Saint-Gilles-les-Bains auf der Insel Réunion ist ein beliebter Touristenort an der Küste und bietet eine Vielzahl von Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten.
2 ÜN inkl. Frühstück im Hotel Le Nautile*** (Superior-Doppelzimmer).

Optionale Ausflüge
Option Maïdo -St. Gilles- Grand Benare - St. Gilles
Von Saint-Gilles-les-Bains können Sie eine malerische Fahrt zum Aussichtspunkt Maïdo unternehmen, der sich auf etwa 2.190 Metern über dem Meeresspiegel befindet und atemberaubende Ausblicke auf den Cirque de Mafate bietet. Hier sind einige Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Maïdo: Maïdo-Aussichtspunkt: Der Hauptgrund, Maïdo zu besuchen, ist natürlich der atemberaubende Aussichtspunkt selbst. Von hier aus haben Sie einen spektakulären Blick auf den Cirque de Mafate, einen der drei Talkessel der Insel Réunion. Vergessen Sie nicht Ihre Kamera, um die atemberaubende Landschaft festzuhalten.



Tag 15: St. Denis – Seychellen
Fahrt mit dem Mietwagen zum Flughafen St. Denis/La Réunion und Abgabe des Mietwagens. Flug von St. Denis / La Réunion auf die Seychellen.

2. Reiseteil: Seychellen - Badeaufenthalt - 10 Nächte


Tag 15: Seychellen - Praslin
Ankunft auf Mahé und Begrüßung durch unsere Vor Ort Agentur. Inlandflug Mahé nach Praslin. Ankunft auf Praslin und Transfer vom Hafen zum Hotel:
4 ÜN inkl. Frühstück im Villas de Mer** ( Superior DZ)

Praslin: Sie können die Insel mit dem Fahrrad, dem öffentlichen Bus oder per Taxi erkunden. Das Valleé de Mai empfiehlt sich vormittags zu besuchen, denn dann ist es noch nicht allzu schwül. Eine angenehme Art die Insel Praslin & die Vegetation zu entdecken ist auf einer kleinen Wanderung.

Tag 19: La Digue
Transfer vom Hotel zum Hafen Praslin und Fährüberfahrt nach La Digue. Ankunft auf La Digue und Transfer vom Hafen zum Hotel.Tage frei zur Verfügung, zum Baden, Wassersport oder um einfach die Seele baumeln zu lassen.
3 ÜN inkl. Frühstück im Hotel Patatran Village** ( Superior DZ)

La Digue: Sie können die Insel per Pedes oder mit dem Fahrrad erkunden. Machen Sie einen Schritt zurück in der Zeit und besuchen Sie L'Union Estate – schauen Sie sich eine traditionelle Kopra-Mühle mit Brennofen an, bewundern Sie die ältesten Exemplare der Landschildkröten oder spazieren Sie um das majestätische Plantagenhaus, das eingerahmt von granitischen Felsblöcken in einem schön gestalteten Garten liegt.Für ein gutes kreolisches Essen zu Mittag, empfehlen wir Ihnen, das Strandrestaurant an der Grand Anse. Hier gibt es hauptsächlich frisch gefangenen & gegrillten Fisch. Es ist auf La Digue üblich und sehr zu empfehlen den Tisch (im Laufe des Tages) vorzubestellen.

Tag 22: Mahé
Transfer vom Hotel zum Hafen La Digue. Anschließend Bootstransfer mit der Cat Cocos ab La Digue via Praslin nach Mahé. Ankunft auf Mahé und Transfer zur Unterkunft.
3 ÜN inkl. Frühstück im Valmer Resort*** (Oceanview-Suite-DZ)

Mahé: Sie können die Insel mit dem öffentlichen Bus, mit einem Mietwagen, kleine Strecken mit dem Fahrrad oder per Taxi erkunden. Ausflüge oder Aktivitäten (Tauch- & Schnorchel-Ausfahrten, Bootsausflüge ...) werden auch von unserer örtlichen Agentur oder dem Hotel angeboten. Interessieren Sie sich für Malerei, empfehlen wir Ihnen einen Besuch der Gallerie von Michael Adams in „Anse Aux Poules Bleues“. Auf dem Weg hierin werden Sie zusätzlich einige andere Galerien mit Malereien entdecken.

Tag 25: Rückreise
Transfer vom Hotel zum Flughafen. Verabschiedung durch unser Agentur vor Ort. Flug von Mahe nach Paris CDG. Ankunft am nächsten Tag in Paris CDG. Anschlussflug von Paris CDG nach Deutschland

Diese Tour kann an Ihre persönlichen Vorstellungen angepasst werden. Wir unterbreiten Ihnen dazu gern einen individuellen Reisevorschlag

Preis pro Pers. im DZ: ab 2.998 Euro

Zzgl. Langstreckenflug mit Air France und Zwischenflüge mit Air Austral ab 1.498 Euro
Flugvermittlung durch uns möglich.

Die Reisepreise unterliegen verschiedenen Saisonzeiten. Um den exakten Reisepreis zu Ihrem gewünschten Reisedatum zu erfahren, senden sie uns bitte das Planungsformular ausgefüllt zurück. Wir werden Ihnen schnellst möglichst Ihr persönliches Angebot zukommen lassen.

enthaltene Leistungen:

1. La Réunion > Begrüßung & Betreuung durch lokale Agentur > inkl. Sicherungsschein > Überreichung von Info- und Kartenmaterial > inkl. Reiseführer über La Réunion > Mietwagen A(Renault Twingo o.ä./3 türig) , unbegrenzte km/ Vollkasko ohne SB, Gebühr für 2. Fahrer, Airport-Tax, ab/an Flughafen > 14 Übernachtungen in Gästehäusern/ Maison d’hôtes im DZ mit Frühstück 2. Seychellen Begrüßung und Betreuung vor Ort Inland-Transfer auf den Seychellen ab Mahé; hin & zurück Praslin: 4 ÜN inkl. Frühstück im Villas de Mer** (Superior DZ) La Digue: 3 ÜN inkl. Frühstück im Hotel Patatran Village**+ (Superior-DZ) Mahé: 3 ÜN inkl. Frühstück im Valmer-Resort*** (Oceanview Suite DZ)

MIETWAGEN EXKLUSIV BEI EVASION TOURS:
Airport-Tax, Vollkaskoversicherung ohne Selbstbehalt und unbegrenzte km, Gebühr für 2. Fahrer. Übernahme und Abgabe des Mietwagens erfolgt jeweils am Flughafen St. Denis.
Die Kaution (300 €-600€) ist bei Übernahme des Mietwagens zu hinterlegen (nur per Kreditkarte möglich). Das Mindestalter des Fahrers muss 23 Jahre betragen. Ein europäischer Führerschein ist ausreichend. Beachten Sie bitte, das Auto unbedingt zur Abgabezeit zurückzugeben, eine Toleranz von 1h wird gewährt. Sollten Sie diese Zeit überschreiten, wird Ihnen ein zusätzlicher Miettag in Rechnung gestellt.


Nicht im Preis enthalten:

> Flugvermittlung und Flughafentax (Flugvermittlung durch uns möglich)
> Reiserücktrittskosten-Versicherung (RRV)
> Persönliche Ausgaben und eigene Unternehmungen
> höhere Zimmerkategorie, Getränke und zusätzl. Verpflegung (Halbpension, falls gewünscht), evtl. Fremdleistungen (wie Eintritte & Ausflüge)
> Benzin für Mietwagen

Individuelle Reiseanfrage


Die genannten Reiseverläufe sind nur Vorschläge, die wir gerne Ihren Wünschen anpassen können.
Damit wir Ihnen ein individuelles Angebot erstellen können, benutzen Sie bitte hierzu einfach das Formular.
Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Diese sind für die Bearbeitung Ihrer Anfrage notwendig, um Ihnen ein optimal auf Sie zugeschnittenes Angebot zu erstellen.
Dieser Service ist für Sie kostenfrei.

 

Anzahl / Namen der Reiseteilnehmer:
Einige Fluggesellschaften bieten günstigere Tarife "best price" an, die nur bei Angabe der Geburtsdaten erhältlich sind. Bitte beachten Sie, dass nachträgliche Eintragungen oder Korrekturen seitens der Airlines nicht akzeptiert werden. Um Ihnen den bestmöglichen Flugpreis vermitteln zu können, benötigen wir Ihre Geburtsdaten sowie die Namen exakt lt. Reisepass.









*Pflichtfelder!

Um Spam zu verhindern, lösen Sie bitte folgende Rechenaufgabe:

CAPTCHA Image


Datenschutz



Impressionen von unseren La Reunion Reisen







Zuletzt geändert: 01.12.2023