Französisch Polynesien

Französisch Polynesien
Französisch Polynesien
Französisch Polynesien
Französisch Polynesien
Französisch Polynesien
Französisch Polynesien
Französisch Polynesien
Französisch Polynesien
Französisch Polynesien
Französisch Polynesien
Französisch Polynesien
Französisch Polynesien
Französisch Polynesien
Französisch Polynesien
Urlaubswetter vor Ort

Hotel auf Tahiti / Gesellschaftsinseln

 



Le Royal Tahitien    Schwarze Perle zur Objektbeurteilung Schwarze Perle zur Objektbeurteilung  +

Grüne Anlage an feinem Lavastrand

Lage: Das Hotel Royal Tahitien befindet sich ca. 3 km von Papeete, inmitten eines 3ha großen tropischen Gartens und an einer Bucht mit schmalem, dunklen Strand gegenüber der Insel Moorea.

Beschreibung: Die Hotel-Anlage bietet mit ihrem polynesischen Ambiente bereits seit Jahrzehnten die ideale Voraussetzung den Alltag hinter sich zu lassen . Wie eine Oase angelegt, sind Spaziergänge durch den blühenden tropischen Garten empfehlenswert. Im Royal Tahitien trifft man auch polynesische Gäste, was das Ambiente noch authentischer macht.
Es gibt ein Restaurant, eine Bar und einen tropischen Swimmingpool im Garten und am Wochenende i.d. R. Polynesische „Ukulele“ Abende.

Zimmer: Gesamt gibt es 39 moderne Zimmer - alle im Jahr 2013 renoviert - mit folg. Grund-Ausstattung: Klimaanlage und Balkon bzw. Terrasse mit Berg-, Garten- oder Meerblick; Direktwahl-Telefon, TV, Safe, Minibar, Kaffee-/Teezubereiter, Bad mit Dusche, Badewanne,WC, großer Spiegel; WLAN (gg. Gebühr, Nichtraucher-Zimmer.
Die Zimmer unterteilen sich in 2 Kategorien: 29 Standard-Zimmer und 10 Studios. Alle Zimmer verfügen über ein großes Bett (queen-size) oder 2 Einzelbetten. In den Studios gibt es zusätzlich eine kleine Salon-Ecke.

Restaurant: Das Restaurant ist Richtung Sonnenuntergang ausgerichtet, wo sie diesen mit Blick über Moorea geniessen können. Von August bis Oktober gibt es mit etwas Glück Gelegenheit, vom Restaurant aus die Wale – am Riff schwimmend- zu beobachten. Die polyn.Ausstattung des Restaurants ist wunderbar traditionell u.a. mit einem Dachstuhl aus Pandanuss Holz.
Der Chefkoch ist spezialisiert auf lokale, französische sowie internationale Küche. Die Speisen können auf der Terrasse mit Strand- oder Poolblick eingenommen werden. Einen Cocktail zu trinken ist, ab dem späten Nachmittag, in der Bar möglich. Am Wochenende gibt es in der Bar und im Restaurant polynesische Musikgruppen, welche die Gäste und auch Einheimische Gäste in ein traditionnell polynesische Athmosphäre entführen.

Aktivitäten: Es gibt verschiedene Freizeitmöglichkeiten: Ausflüge ins Inselinnere mit dem Geländewagen ( Excursion 4x4 ), geführte Wanderungen, geführte Inselrundfahrten, Autovermietung. Oder sie entdecken die Lagune: beim Tauchen, schnorcheln, segeln & surfen, Hochseefischen, Ausflug mit einem Katamaran.




Zuletzt geändert: 21.03.2018