Reif für die Insel?
mit L'EVASION TOURS auf zum Inselparadies

Reif für ...
die Inseln der Seychellen?

Reif für ...
die Insel La Réunion?

Reif für ...
die Inseln Franz. Polynesiens?

Reif für ...
die Insel Madagaskar?

Reif für die Französischen Antillen?
Guadeloupe, Marie Galante, St. Martin, Martinique

Reif für ...
die Insel Neukaledonien?

Reif für ...
Segeln & Kreuzfahrten?

Bürozeiten: Mo. - Fr. von 9 - 15 Uhr

Uganda

Uganda ist die Heimat von mehr als 50 großen Säugetier- und über 1000 Vogelarten - mehr als irgendwo sonst in Afrika. Hier leben Gorillas und Schimpansen und die wohl größten Nilpferdherden Afrikas. Neben dem Schimpansen-Trekking gibt es wohl kaum etwas Aufregenderes, als im Herzen Afrikas plötzlich einem Berggorilla gegenüberzustehen. Sir Winston Churchill nannte Uganda einst die "Perle Afrikas".


Währung:
Uganda: 1 Uganda Schilling (UGS) = 100 Cent / Ruanda: 1 Ruanda Franc (RWF) = 100 Centimes, außerdem kann man vielerorts mit US-Dollar (USD) bezahlen

Lage:
Die Präsidialrepublik Uganda grenzt im Norden an den Sudan, im Osten an Kenia und im Süden an Tansania, an Ruanda im Südwesten und an die Demokratische Republik Kongo im Westen. Zum Teil verlaufen die Grenzen zu Kenia und Tansania durch den Victoriasee. Der südlich liegende Nachbarstaat Ruanda grenzt an Burundi, die Demokratische Republik Kongo und Tansania.

Fläche:
Uganda: 241.040 km² / Ruanda: 26.338 km²

Einwohner:
Uganda: ca. 31,3 Mio. / Ruanda: ca. 8,8 Mio.

Hauptstadt:
Uganda: Kampala, ca. 1,5 Mio. Einwohner / Ruanda: Kigali, ca. 965.398 Einwohner

Wichtige Städte:
Uganda: Entebbe, Gulu, Lira, Jinja / Ruanda: Butare, Gitarama, Ruhengeri

Sprache:
Die offiziellen Amtssprachen in Uganda sind Englisch und Suaheli. Im Alltag wird außerdem die Eingeborenensprache Luganda und in geringem Maße auch Arabisch gesprochen. Muttersprache nahezu aller Ruander ist die Bantusprache Kinyarwanda. 88% der Einwohner beherrschen ausschließlich diese Sprache. Weitere offizielle Amtssprachen sind Französisch und Englisch. In den Handelszentren wird auch das ebenfalls zu den Bantusprachen gehörende Kiswahili gesprochen, das in Ruanda nur als Fremdsprache erlernt wird.

Zeitverschiebung:
Uganda: MEZ +2 Stunden, während der europäischen Sommerzeit beträgt der Zeitunterschied +3 Stunden. / Ruanda: MEZ +1 Stunde, während der europäischen Sommerzeit beträgt der Zeitunterschied +2 Stunden.

Klima bei Entebbe
(1.130 m ü.d.M.)
Klima bei Entebbe

Klima um Ruhengeri
(1.497 m ü.d.M.)
Klima um Ruhengeri

Klima:
Die idealen Reisezeiten für Uganda und Ruanda sind die Trockenzeiten zwischen Juni und September sowie von Dezember bis Februar. Beide Länder haben ein ausgeglichenes tropisches Klima, das durch die Höhenlage gemildert ist, weshalb man das Land das ganze Jahr über bereisen kann. Die Temperaturen liegen ganzjährig zwischen 25 und 30ºC, in den Bergen je nach Höhenlage bei etwa 15 bis 20ºC. Besonders am Victoriasee und in den Bergen im Südwesten Ugandas kann es in den Regenzeiten von März bis Mai und von Oktober bis November zu starken Regenfällen kommen.

 





Copyright der Fotos aller Afrika Touren liegt bei unserem Kooperationspartner Chamäleon Reisen GmbH