Französische Antillen

Französische Antillen
Französische Antillen
Französische Antillen
Französische Antillen
Französische Antillen
Französische Antillen
Französische Antillen
Französische Antillen
Französische Antillen
Französische Antillen
Französische Antillen
Französische Antillen
Französische Antillen
Französische Antillen
Französische Antillen
Französische Antillen
Französische Antillen
Französische Antillen
Sommeröffnungszeiten: Mo. - Do. 10 - 16 Uhr, Fr. 10 - 15 Uhr
Urlaubswetter vor Ort

Französische Antillen

Guadeloupe + Katamarankreuzfahrt + Martinique

Reisedauer 21 Tage / 20 Nächte


1.Tag Anreise:
Falls gewünscht Flugvermittlung über uns oder in Eigenregie buchbar. Air France Zubringerflug nach Paris CDG. Langstreckenflug mit Air France von Paris CDG nach Guadeloupe. Ankunft am Flughafen Pointe-à-Pitre/Guadeloupe. Übernahme des Mietwagens Kat. B (VW Polo o. ä./5-türig) am Flughafen und Fahrt zur Unterkunft.

1. - 8. Tag Guadeloupe:
Tage frei zur Verfügung, zum Baden, Wassersport oder um einfach die Seele baumeln zu lassen.
7 ÜN inkl. Frühstück im Hotel Le Jardin Malanga*** (Kolonialhaus)

Der Guadeloupe Archipel liegt verstreut im Azurblau der Karibik und ist der der EU zugehörig. Guadeloupe selbst ist mit seinen beiden Inselteilen Zentrum dieses Archipels und wird aufgrund des Inselreliefs auch Schmetterlingsinsel genannt. Alle Inseln locken mit einer Vielfältigkeit von Berglandschaften über äquatoriale Tropenvegetation bis hin zu weiten Ebenen und traumhaften Stränden. Erleben Sie die Lebensfreude der Karibik und kosten Sie die exotischen Fruchtcocktails und einheimischen Punsch.

8. - 14. Tag Martinique:
Fahrt mit dem Mietwagen zum Flughafen Guadeloupe und Rückgabe des Mietwagens.
Flug von Guadeloupe nach Martinique.
Übernahme des Mietwagens Kategorie C (Renault Clio o. ä./5-türig) am Flughafen und Fahrt zum Hotel.
Tage zur freien Verfügung.

Martinique wurde von den Ureinwohnern Madinina genannt, was soviel wie „Blumeninsel“ bedeutet. Dem Namen macht die üppige Vegetation, der ebenfalls zur EU gehörigen Insel, alle Ehre. Es wechseln sich die Tropenvegetation, Bananen-, Zuckerrohr-, Ananasplantagen mit verschiedensten schönen Stränden (weiße feinsandige bis schwarze oder gar grobkörnige Strände) ab. Tage frei zur Verfügung.

6 ÜN/ mit Frühstück inkl. im Hotel Plein Soleil***+ (Guest-Suite)

14. - 20. Tag Katamarankreuzfahrt Grenadines Dream Premium:
Fahrt zum Flughafen Fort de Francere/ Martinique und Abgabe des Mietwagens und Transfer zum Hafen. Beginn der Katamarankreuzfahrt. Ihr Katamaran wartet im Yachthafen von Le Marin, im Süden der Insel Martinique. Le Marin ist ein kleines, beschauliches Örtchen, es liegt eingebettet in der Bucht, geschützt vor Wellen und Wind. Als größter Yachthafen von Martinique ist Le Marin der perfekte Ausgangspunkt für unseren Segeltörn zu den Grenadinen. Die Crew heißt uns herzlich Willkommen und wir beziehen unsere Kabinen. Nach dem Abendessen an Bord segeln wir in der Nacht bis Bequia.

TAG 15: BEQUIA
Vor dem Frühstück erreichen wir Bequia. Wir haben Zeit die Bucht der Admiralität, zu erkunden, in der kleinen Hauptstadt Port Elisabeth können wir entlang der Strandpromenade bummeln und die kleinen Boutiquen und den Markt besuchen. Das Bild der Königin von England ist in allen Bars präsent und zeigt die Verbundenheit zu der ehemaligen Kolonialmacht. Der Skipper kümmert sich um die Formalitäten und wir haben viel Zeit zum Schwimmen und Wassersport: Schnorcheln, Kajakfahren, Paddeln. Mittagessen an Bord. Besuch der Insel am Nachmittag. Abendessen und Übernachtung an Bord.

TAG 16: BEQUIA / MAYREAU (4H)
Abfahrt nach Mayreau, wir ankern vor dem Strand von Salina Bay. Mayreau ist mit nur 300 Einwohnern die am dünnsten besiedelte Insel des Archipels. Ein steiler Fußweg führt durch dieses einzigartige Dorf mit seinen bunt bemalten Holzhütten, Bars und Restaurants. Die kleine Steinkirche auf der Bergspitze ist sehenswert, der Ausblick über die nahe gelegenen Inseln ist atemberaubend. Ein Besuch in der bunten Bar von Robert ist ein Muss.

TAG 17: MAYREAU / TOBAGO CAYS (0.5H)
Kurze Fahrt zu den bekannten Tobago Cays, eine Inselkette mit Lagunen und Riffen. Im Herzen dieses Tropenparadieses können wir schwimmen, schnorcheln und Schildkröten beobachten; die Korallenbänke beherbergen eine Vielfalt bunter Fische. Wir genießen ein Sonnenbad an Traumstränden mit feinem Sand, auf einem Spaziergang über die Insel können wir Leguane beobachten.
Option: BBQ in netter, lokaler Atmosphäre am Strand: Aperitif, Langusten (je nach Saison) oder Muscheln und Fisch

TAG 18: TOBAGO CAYS / BEQUIA / CUMBERLAND (ST VINCENT) (6H)
Nach dem Frühstück segeln wir zurück nach Bequia und machen hier einen kurzen Stopp. Nach dem Mittagessen starten wir in Richtung Cumberland Bay in St. Vincent. Wir ankern in der wunderschönen, ruhigen Bucht.

TAG 19: SAINT VINCENT/ ST. LUCIA (5.5H)
Frühstück an Bord. Optional können wir mit einem Taxi und Guide eine Fahrt zum Inneren der Insel St. Vincent unternehmen: zu den Dark View Falls, typische Dörfer, fantastische Aussichten, kleine Wanderung, Baden unterm Wasserfall, typische Hängebrücke (ca. 2,5 Std.). Nach dem Mittagessen segeln wir auf die zwei beeindruckenden Bergspitzen, den Pitons von St. Lucia zu. Abendessen und Nacht an Bord.

TAG 20: ST. LUCIA / SAINTE ANNE (MARTINIQUE) (5.5H)
Nach einem morgendlichen Bad vor der beeindruckenden Kulisse des kleinen Pitons können wir optional einen Ausflug ins Innere der Berge machen, durch dichte Vegetation, wir besuchen den Botanischen Garten und den Krater des noch immer aktiven Vulkans La Soufrière, mit seinen Schwefel-Rauchschwaden und kochenden Schlammseen. In den Mineralquellen und heißen Wasserfällen können wir ein Bad nehmen. (ca. 3,5 Std.) Nach dem Mittagessen segeln wir nach St. Anne auf Martinique. Abendessen und Nacht an Bord.

TAG 21: SAINTE ANNE / MARIN (0.5H)
Nach dem Frühstück segeln wir zurück zum Yachthafen von Le Marin für die Ausschiffung gegen 10:00h.

AUSFLUGSPAKET DEAM GRENADINES PREMIUM: vor Anreise zu buchen und zu bezahlen (ca. 155 Euro/Pers)

Das Paket beinhaltet Ausflüge inkl. Transfers

1. Tag 4, Tobago Cays : BBQ in netter lokaler Atmosphäre am Strand : Aperitif, Abendessen mit Langusten (je nach Saison) oder Muscheln und Fisch
2. Tag 6, St. Vincent : Wir entdecken die Insel mit dem Taxi und Guide: typische Dörfer, fantastische Aussichtspunkte, kleine Wanderung zu den Dark View Falls zum Baden unterm Wasserfall, typische Hängebrücke. Es empfehlen sich festere Sandalen, die Felsen können rutschig sein. Flip Flops sind ungeeignet. (ca. 2,5 Stunden)
3. Tag 7, St. Lucia : geführte Tour über die Insel : Besuch des Städtchens La Soufrière, im 17. Jahrhundert der wichtigste Ort der Insel und des Botanischen Gartens. Wir besuchen den Botanischen Garten und den Krater des noch immer aktiven Vulkans La Soufrière, mit seinen Schwefel-Rauchschwaden und kochenden Schlammseen. In den Mineralquellen und heißen Wasserfällen können wir ein Bad nehmen. (ca. 3,5 Std.)

Die oben angegebenen Segelzeiten basieren auf einer durchschnittlichen Reisegeschwindigkeit von 7 Knoten. Sie können je nach Seegang, Windgeschwindigkeit und Wetterbedingungen variieren.

Hinweis: Der Reiseverlauf kann sich je nach Wind- und Wetterverhältnissen ändern. Die Entscheidung obliegt dem Kapitän.



21. Tag:
Transfer vom Hafen Le Marin zum Flughafen Fort-de-France. Falls gewünscht Flugvermittlung über uns oder in Eigenregie. Langstreckenflug mit Air France nach Paris CDG. Nach der Ankunft in Paris CDG Anschlussflug mit Air France.

ab 3.698 € je Person im DZ

enthaltene Leistungen:

nicht enthaltene Leistungen:

Mietwagen-Konditionen (gilt für Guadeloupe & Martinique) im Überblick:
Für einen Badeurlaub auf Guadeloupe & Martinique, empfiehlt es sich, einen Mietwagen zu nehmen. Dies gibt Ihnen mehr Flexibilität, das Inselinnere und die Strände von Guadeloupe & Martinique zu entdecken.

Die Mietwagenpreise im jeweiligen Angebot beinhalten:
Vollkaskoversicherung (Selbstbeteiligung: je nach Auto Kategorie 600-1500€), Insassenversicherung (PAI), Diebstahlversicherung (TP) und unbegrenzte km. Bitte beachten Sie, dass bei fahrlässigem Handeln, z.B. Fahren unter Alkoholeinfluss oder Führen des Fahrzeugs durch einen nicht im Vertrag eingetragenen Fahrer, jeglicher Versicherungsschutz erlischt. Ausgenommen vom Versicherungsschutz sind des Weiteren Schäden/Diebstahl von Teilen der Innenausstattung & Zubehör wie z.B. Reifen, Seitenspiegel, Antenne etc. Im Falle eines Diebstahls des Wagens müssen dem Vermieter die Schlüssel & der Polizeibericht überreicht werden.

Nicht im Mietpreis eingeschlossen:
Flughafengebühr ca. 30€, Zusatzfahrer ca. 30€, Rückgabe nicht am Flughafen ca. 30€

Vertragsbedingungen:
Das Mindestalter des Fahrers muss je nach Fahrzeugkategorie 21 bzw. 25 Jahre betragen. Führerscheinbesitz mind. 2 Jahr, ein europäischer Führerschein ist ausreichend. Die Kaution in Höhe der Selbstbeteiligung ist bei Übernahme des Mietwagens per allgemein anerkannter Kreditkarte zu hinterlegen. Beachten Sie bitte, das Auto unbedingt zur Abgabezeit zurückzugeben, eine Toleranz von 1h wird gewährt. Sollten Sie nach dieser Zeit eintreffen, wird Ihnen ein zusätzlicher Miettag in Rechnung gestellt.

Individuelle Reiseanfrage


Die genannten Reiseverläufe sind nur Vorschläge, die wir gerne Ihren Wünschen anpassen können.
Damit wir Ihnen ein individuelles Angebot erstellen können, benutzen Sie bitte hierzu einfach das Formular.
Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Diese sind für die Bearbeitung Ihrer Anfrage notwendig, um Ihnen ein optimal auf Sie zugeschnittenes Angebot zu erstellen.
Dieser Service ist für Sie kostenfrei.

 

Anzahl / Namen der Reiseteilnehmer:
Einige Fluggesellschaften bieten günstigere Tarife "best price" an, die nur bei Angabe der Geburtsdaten erhältlich sind. Bitte beachten Sie, dass nachträgliche Eintragungen oder Korrekturen seitens der Airlines nicht akzeptiert werden. Um Ihnen den bestmöglichen Flugpreis vermitteln zu können, benötigen wir Ihre Geburtsdaten sowie die Namen exakt lt. Reisepass.









*Pflichtfelder!

Um Spam zu verhindern, lösen Sie bitte folgende Rechenaufgabe:

CAPTCHA Image


Datenschutz




Zuletzt geändert: 16.08.2023