Urlaub Reisen | Evasion Tours
REIF FÜR DIE INSEL?... mit L'EVASION TOURS auf zum Inselparadies
MAROKKO ein Märchen aus 1001 Nacht - Individuelle Reisen mit Sinnen
Beratung und Buchung | Mo.-Do. 09.00 bis 18.00 Uhr | Fr. 09.00 bis 16.00 Uhr | Tel.: 0351- 84 80 846
 

Seychellen - Bird Island


Bird Island Eco Lodge     Coco-de-Mer zur Objektbeurteilung   Coco-de-Mer zur Objektbeurteilung   Coco-de-Mer zur Objektbeurteilung   +

  • Seychellen Reisen / Urlaub individuell
  • Seychellen Reisen / Urlaub individuell
  • Seychellen Reisen / Urlaub individuell
  • Seychellen Reisen / Urlaub individuell

WOHNEN IM VOGELSCHUTZGEBIET

Lage: Bird Island liegt 100km nordwestlich von Mahé entfernt und misst 1500m x 650m. Sie ist wegen seiner riesigen Seevogelkolonie weltbekannt. Alljährlich kommen Millionen von Rußseeschwalben von Mai bis Oktober in ihr Brutgebiet im Norden der Insel, um ihre Eier zu legen und ihre Jungen aufzuziehen. Es ist wahrlich ein unvergessliches Schauspiel, wenn sie morgens in riesigen Wolken die Insel verlassen und zum Sonnenuntergang zu ihren Nestern zurückkehren. Liebling der Insel ist die uralte Esmeralda, von der behauptet wird, sie sei die größte Schildkröte der Welt. Bird Island ist ein idealer Platz für wirkliche Ferien außerhalb der Welt und für Liebhaber des Tauchens, Schnorchelns, Schwimmens und natürlich der Vogelbeobachtung.
Es gibt viel über Bird Island, was diese Insel zu einem ganz besonderen Ort macht, aber vor allem ist es das Naturerbe. Die Insel hat ein breites Spektrum an Tier- und Pflanzenarten, mit der natürlichen Parklandschaft und dem bewaldeten Landesinneren, den vielen Vögeln, die hier zuhause sind, den Riesenschildkröten, die frei umherstreifen, und der großen Vielfalt an Meeresbewohnern in den umliegenden Gewässern.
Bird Island kann als eine riesige Vogelkolonie angesehen werden, mit einer Vielzahl an dauerhaft oder immer mal wieder im Jahr anwesenden Vögeln. Auch wenn wir hauptsächlich durch unsere Rußseeschwalben (Sooty Tern Colony) bekannt sind, so haben auf dieser Koralleninsel auch viele andere Vogelarten ihr Zuhause.
Einige der hier ansässigen Vögel können das ganze Jahr über beobachtet werden. Zu ihnen zählen beispielsweise die Sperbertaube (Barred Ground Doves) und die Eilseeschwalbe (Greater Crested Terns), die immer wirken, als ob sie tiefsinnige Gespräche führen, die wachsamen Noddis, die hoch in den Bäumen sitzenden Fregattvögel, die Australseeschwalbe (Fairy Terns), die Weißschwanz-Tropikvögel (White-tailed Tropicbirds), die Seychellen Paradies-Fruchttaube (Seychelles Blue Pigeon) und Watvögel wie Kiebitzregenpfeifer (Grey Plovers), Sichelstrandläufer (Curlew Sandpipers) und Steinwälzer (Ruddy Turnstones).
Aber auch viele weitere Vögel beehren uns mit ihrer Anwesenheit, wenn sie in der kühleren Jahreszeit zu uns an die warmen, sandigen Strände kommen oder einfach zufällig ihren Weg zu uns finden. Diese Zugvögel umfassen bestimmte Arten wie Tölpel (Bobbies), die am Strand patrouillierenden Pfuhlschnepfen (Bar-tailed Godwits), Reiherläufer (Crab Plovers), Stelzenläufer (Black-winged Stilts), Rotschnabel-Tropikvögel (Red-billed Tropicbirds), Zwergseeschwalben (Little Tern), Orientseeschwalben (Saunders' Tern) oder Landvögel wie der Blauwangenspint (Blue-cheeked Bee-eater) und der Neuntöter (Red Backed Shrike). Das sind natürlich nur einige der vielen Vögel auf Bird Island.

Wohnbeschreibung: Bird Island, Seychelles verfügt über eine Eco-Lodge mit 24 einfachen, aber komfortablen, einzelnen Bungalows, die zwischen den übriggebliebenen Palmen der alten Kokosnussplantage eingebettet sind.
Die Bungalows befinden sich an der Westküste der Insel, mit Blick auf die Parklandschaft und das türkisfarbene Meer. Einfachheit ist das Keyword der Bird Island Lodge – weit entfernt vom überteuerten und verwöhnten Standard der Luxushotels. Erleben Sie einen ursprünglichen Komfort – keine Fernseher, keine Telefone, dafür aber jede Menge Vögel, Schildkröten und faszinierende Traumstrände.
Die strohgedeckten Holzbungalows, jeder mit eigener Veranda und Meerblick, sind mit ca. 70 m² recht groß, so dass bequem bis zu vier Erwachsene untergebracht werden können. Sie liegen unter Palmen in dichter Vegetation etwa 100 Meter vom Strand entfernt. Eine Zerstörung der Ufervegetation und Erosion wird so verhindert. Bei Windstille erzeugen Deckenventilatoren in den Zimmern eine frisch Brise, Moskitonetze halten die Insekten fern (keine Angst, sie sind nicht häufiger anzutreffen als bei uns.)
In der Bird Island Lodge gibt es keine Klimaanlage, keine Kühlschränke, Telefone oder Fernseher in den Zimmern, so dass der Stromverbrauch pro Bungalow auf ein Minimum reduziert wird

Restaurant: In der Lodge befinden sich ein Restaurant, eine Bar und eine Lounge, die alle tagsüber einen angenehm kühlen Rückzugsort bieten. Alle Mahlzeiten werden im offenen Teil des Restaurants mit Blick auf das Meer serviert. Um dem Ansatz eines authentischen Inselerlebnisses hier zu folgen, sind auch die Gerichte unserer Küche immer frisch und gesund und werden ausschließlich von unserem zu 100% aus Seychellois bestehendem Team serviert. Den Fisch fangen wir in den umliegenden Gewässern und unser biologisch angebautes Obst und Gemüse ergänzt die schmackhaften Gerichte unserer Küche.
Das Restaurant serviert Buffets und hauptsächlich authentische lokale Küche. Kleiderstil: lässig-elegant. Wir kochen auf Wunsch gerne vegetarisch. Die Lodge muss bereits bei der Buchung über alle Anforderungen informiert werden.

Aktivitäten & Freizeit: Bird Island bietet eine Vielzahl an Aktiviäten für die Gäste. Dabei lernen Sie viel über die natürliche Umgebung, begegnen 100 Jahre alten Riesenschildkröten, Meeresschildkröten, Delfinen oder anderen wunderbaren Meereslebewesen, können an der Küste entlang paddeln und die faszinierende Landschaft genießen, oder einfach nur an den puderweißen Sandstränden entspannen. Die Wahl liegt ganz bei Ihnen!

Täglich haben Sie die Möglichkeit, zum Hochseefischen hinauszufahren oder im Hauptgebäude Billard, Dart oder Tischtennis zu spielen. Die Hauptattraktion ist die Beobachtung der Millionen von Rußsseschwalben (Mai- Oktober). An einer Bar werden Aperitifs und Cocktails gemixt, eine kleine Bücherei sorgt für Lesestoff und in der "Inselboutique" finden Sie Badeanzüge und hübsche T-Shirts. Rund um die Insel erstrecken sich endlose weiße Sandstrände. Beim Schwimmen & Schnorcheln müssen Sie mit starken Strömungen und Unterströmungen rechnen. Ein ungefährlicher Strand liegt bei der Bird Island Lodge. Von der Hotelrezeption können Sie Faxe und Emails versenden.

Schildkröten
Mit 20 auf Bird Island frei lebenden Schildkröten werden Sie diese freundlichen Lebewesen an vielen Stellen beobachten können. Es handelt sich dabei um die Aldabra-Riesenschildkröten, unter anderem mit Esmeralda, dem ältesten und schwersten Exemplar auf der Insel.
Diese alten Reptilien sind größtenteils Pflanzenfresser und fressen Gras, Blätter oder andere Pflanzen. Sie fressen normalerweise in den Morgen- und Abendstunden, wenn es kühler ist und entspannen während der warmen Zeit des Tages im Schatten.
Wenn Sie ihre Cousins, die Meeresschildkröten, lieber mögen, dann sollten Sie auf das Meer hinaus schauen und sich an der Passe Coco auf Entdeckungsjagd begeben. Dort finden Sie häufig junge Suppenschidlkröten, die auf dem Meeresboden nach Seegras suchen. Wer ganz viel Glück hat, kann sogar mit ein paar von ihnen schwimmen.

Delfin- und Walbeobachtung
Gelegentlich und mit etwas Glück können Gäste auch Delfine bei Bird Island sehen. Diese faszinierenden Meeressäugetiere sind ein einmaliges Erlebnis für Groß und Klein und vermitteln Ihnen ein Veständnis dafür, wie abgelegen Sie in diesem riesigen Ozean sind!
Gut zu wissen:

Während der ruhigeren Monate Oktober und November ziehen Wale an Bird Island vorbei. In dieser Zeit stehen die Chancen besonders gut, südliche Glattwale, Buckelwale oder Schwarzwale von Bird Island aus zu sehen.

Schnorcheln
Sie können die gesamte Schnorchelausrüstung ausleihen und müssen nur wenige Meter zum Ufer gehen, um die wunderschöne Unterwasserwelt zu entdecken.
Direkt am Hirondelle Beach, nur 30 Meter vom Ufer entfernt, können Sie bunte Korallen und viele Riff-Fische bestaunen. Dort wartet eine unzählbare Menge an interessanten und ungewöhnlichen Fischen.
Diese Unterwasseraktiviäten sind wie gemacht für ein unvergessliches Abenteuer auf Bird Island – bei dem Sie durch das vorgelagerte Riff jederzeit geschützt und sicher sind.

Kajak
Für ein wenig Spaß oder etwas Bewegung bieten wir Zwei-Personen-Kajaks an. Perfekt für ein entspanntes oder intensiveres Paddeln in die Bucht!
Kayak fahren ist eine fantastische Möglichkeit, den vielen Meeresbewohnern in den umliegenden Gewässern näherzukommen und die schöne Küstenlinie von Bird Island zu genießen. Mit einem Blick nach unten in das kristallklare und türkisblaue Wasser können Sie Schildkröten, Stachelrochen, Tintenfische und viele bunte Fische am Riff beobachten.
Kajak fahren eignet sich für jeden, allerdings sollten Sie sich vorab eine grundlegende Paddeltechnik für einen sicheres, spaßiges und verletzungsfreies Erlebnis aneignen.

Fliegenfischen
Bird Island bietet auch ausgezeichnete Möglichkeiten zum Fliegenfischen – entweder vom Strand oder vom Riff aus, von wo sie Bonefish und Makrelen fangen können.
Fliegenfischen ist kostenlos möglich und Gäste müssen ihr eigenes Equipment mitbringen.
Hinweis: Angeln vom Boot ist verboten. Ufer-Fliege Angeln und "catch & release" ist erlaubt.

Geführte Touren in der Natur
Teilen Sie Robbies Begeisterung für sein Zuhause Bird Island und begleiten Sie ihn bei seinen geführten Touren in die Natur.
Direkt nach dem Frühstück geht es los und Sie lernen alles über die Tier- und Pflanzenwelt, das Nisten und die Liebesgewohnheiten der Vögel, die Karettschildkröten, die zwischen Oktober und Februar vorbeikommen und die tausend Schlüpflinge, die sich zwischen Oktober und Februar auf den Weg ins Meer machen.
Mit Robbie wird es einfach nie langweilig, denn er hat immer interessante Geschichten zu erzählen – beispielsweise über die Vögel oder die Meeres- und Landschildkröten. Nach so vielen Jahren auf der Insel, hat er viele Erlebnisse zu teilen.

Naturschutz: Bird Island, Seychelles symbolisiert die perfekte Balance zwischen Natur und einem ökologisch geprägten Hotel. Der Naturschutz steht, mit Fokus auf der jetzt wachsenden Kolonie an Rußseeschwalben, immer im Vordergrund. Das sowie eine Vielzahl anderer Programme, wie dem Schutz der kritisch gefährdeten Karett- und Suppenschildkröte, haben zu der beeindruckenden Erfolgsgeschichte des Naturschutzes auf Bird Island beigetragen.
Helfen Sie bei der Naturschutzarbeit und lernen Sie mehr über die Arbeit dieser Eco-Lodge, das Naturerbe von Bird Island für kommende Generationen zu erhalten.
Auf dem Gelände von Bird Island gibt es nachts kein künstliches Licht. Warum? Dafür gibt es drei Gründe:
Brütende Suppenschildkröten und Schlüpflinge können bei zu viel künstlichem Licht orientierungslos werden. Eine Reduktion der Beleuchtung hilft diesen erstaunlichen Lebewesen zurück in das Meer zu finden.
Um unseren gefiederten Einwohnern nicht mehr als ein Minimum an Ablenkung zu bieten.
Und, um unseren Gästen den klaren Nachthimmel zu zeigen. Von November bis April ist dieser auf Bird Island – mit einer freien Aussicht auf die Sternbilder der südlichen und teilweise auch nördlichen Hemisphäre – besonders prachtvoll.













Buchung Anfrage


      Hier erhalten Sie die GESAMTPREISLISTE für unsere Seychellen Angebote.

(Die Preisliste ist als PDF Dokument hinterlegt.
Zum Betrachten benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader.
Sollte das Programm nicht installiert sein, können Sie es hier

herunterladen. )




Zuletzt geändert: 07.03.2017

Urlaubswetter vor Ort
Kreuzfahrtangebote

Kreuzfahrtangebote
Aranui 5:

Afrika
Marokko
Reisen mit Sinnen Marokko
L'EVASION TOURS
Plattleite 25
D-01324 Dresden
Tel.: 0351 - 84 80 846
Fax.: 0351 - 899 61 00
info@evasion-tours.de
Impressum
 


awebsis