Silke & Ralf H., Hoppingreise Neukaledonien + Lifou + Ile des Pins + Ouvea

Reise: Insel-Hoppingreise + Lifou + Ile des Pins + Ouvea
Termin: 23.10.-19.11.2016
Dauer: 3,5 Wochen
Teilnehmer: 2

Sehr geehrte Frau Mirschél und das L’ Tours Team,

Wir sind zurück aus unserem aus Neukaledonien.

Auf diesem Weg möchten wir uns recht herzlich für die gute Organisation und den Ablauf vor Ort bedanken.

Wir haben einen traumhaften Urlaub mit faszinierenden Eindrücken erlebt.

Ein kleine Manko waren nur die vielen Inlandsflüge, die immer erst abends stattfanden. Um die Mittagszeit wäre besser, wegen der Sicht und wegen des frühen Auscheckens im Hotel.

Persönlich möchte ich mich bei Ihnen auch für die Glückwünsche und dem Präsent zu meinem 50. Geburtstag bedanken. Ich habe mich sehr darüber gefreut.

Wir wünschen Ihnen und Ihrem gesamten Team eine besinnliche Adventszeit, frohe Weihnachten und alles Gute für’s neue Jahr.

Liebe Grüße aus Triptis

Silke & Ralf H.

Höhepunkt der Reise:
> Ouvea mit seinen endlosen Stränden, türkisblauem Meer und der Unterwasserwelt
> Lifou traumhaft und die Iles des Pins mit ihrem Inselcharme
> Grand Terre mit dem Leben in den Kanaken Dörfern

Details zur Rundreise:
23.-25.10.16: Hotel Chateau Royal, sehr gut alles, Zimmer sehr groß, Frühstück sehr, sehr gut
25.-26.10.16: Paillotes des la Quenghi, Preis für Zi. Nicht gerechtfertigt, sehr einfach, Bad renovierungsbedürftig, Essen ok
26.-27.10.16: Tieti Tera, Bungalow + Frühstück + Abendessen sehr gut
27.-28.10.16: Gite Kawaboana, Bungalow sehr schön, Frühstück viele selbstgemachte Speisen- sehr gut, Abendessen nicht so gut
28.-30.10.16: Hotel Malabou Beach, Bungalow + Essen + Service sehr gut
30.-31.10.16: Hotel Evasion, Bungalow + Essen + Service sehr gut, Preis für Essen aber sehr teuer
31.-05.11.16: Lifou Hotel Drehu Village, Bungalow super + Essen + Service sehr gut
05.-09.11.16: Ouvea- Hotel Paradise Ouvea, Bungalow sehr schön, aber Bad nicht gut + Frühstück für ein 4*Hotel einfallslos + Service nicht gut
09.-14.11.16: Iles des Pins- Hotel Kou Bugny, Zimmer, Lage + Essen + Service sehr gut

*Nur für die Inlandflüge wären mittagsflüge schöner gewesen, wegen der Sicht (so war es jeweils schon dunkel)

Silke & Ralf H.