Neukaledonien

Neukaledonien
Neukaledonien
Neukaledonien
Neukaledonien
Neukaledonien
Neukaledonien
Neukaledonien
Neukaledonien
Neukaledonien
Neukaledonien
Neukaledonien
Neukaledonien
Neukaledonien
Neukaledonien
Urlaubswetter vor Ort

Neukaledonien und Ihre Inseln

Gîte auf Maré



Wohnen bei Einheimischen in „Gîtes“

Neben der Unterkunft in Hotels oder Bungalows ist es ebenfalls möglich direkt bei den Einheimischen untergebracht zu werden. Man schläft in den so genannten Gîtes. Diese sind sehr traditionell aufgebaut und nicht mit Bungalows zu vergleichen. So ein „Kaz“ besteht aus Stroh und getrockneten Palmenblättern und verfügt in der Regel nur über einen Schlafraum mit Matratzen.
Die sanitären Einrichtungen befinden sich außerhalb, in einer anderen, ähnlichen Hütte.

Gîte „Seday“

  • Neukaledonien Reisen / Urlaub individuell
  • Neukaledonien Reisen / Urlaub individuell
  • Neukaledonien Reisen / Urlaub individuell

EINFACHE, TRADITIONELLE UNTERKUNFT

Lage: Diese Stammesunterkunft des Roh-Stammes befindet sich im Norden der Insel. Von hier ist es nicht weit bis zum historischen Ort der Landung der Missionare. Das Meer wird hier von einem Korallenriff geschützt und bietet ideale Schnorchelbedingungen.

Beschreibung und Zimmer: Die Besitzer Jacques und Suzanne Wadehnane betreiben 3 strohgedeckte Bungalows für 4 Personen und einen weiteren für 2 Personen. Die sanitären Einrichtungen befinden sich außerhalb der Bungalows. Das Restaurant ist ein traditionelles Fare Restaurant.




Gite Seday, Restaurant & Grundstück Gite Seday, kleiner trad. Bungalow auf Felsen
türkisfarbene Meeresbucht, Gite Seday türkisfarbene Meeresbucht, Gite Seday
Wohnen bei Einheimischen Neukaledonien
zurück Buchung Anfrage





Zuletzt geändert: 29.11.2017