Reif für die Insel?
mit L'EVASION TOURS auf zum Inselparadies

Reif für ...
die Inseln der Seychellen?

Reif für ...
die Insel La Réunion?

Reif für ...
die Inseln Franz. Polynesiens?

Reif für ...
die Insel Mauritius?

Reif für ...
die Insel Madagaskar?

Reif für die Französischen Antillen?
Guadeloupe, Marie Galante, St. Martin, Martinique

Reif für ...
die Inseln São Tomé und Príncipe

Bürozeiten: Mo. - Fr. von 9 - 15 Uhr
Aktuelles Corona-Sicherheitsmaßnahmen Häufig gestellte Fragen / FAQ

CORONA - Sicherheitsmaßnahmen



Präventionsmaßnahmen: Für einen sicheren Urlaub.

Ihre Gesundheit und die unserer Mitarbeiter und Partner liegen uns am Herzen. Wir setzen alles daran, dass Sie sichere und unbesorgte Ferien in unseren Reisezielen genießen können. Welche Vorkehrungen wir und die einzelnen Leistungsträger wie Flughäfen, Fluglinien, Transferpartner und Unterkünfte ergriffen haben, um Sie und Ihre Mitreisenden - von der Anreise, dem Aufenthalt vor Ort bis hin zur Rückreise - zu schützen, erfahren Sie hier.

Sicher reisen. Gemeinsam geht das. So schützen wir uns und andere – und reisen sicher! Wir bitten Sie um Einhaltung aller Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen. Eigenverantwortung und Solidarität ist dabei wichtig. Hier die 5 wichtigsten Verhaltensregeln:

1. Mindestabstände einhalten

2. Regelmäßig Hände waschen

3. Möglichst nicht ins Gesicht fassen

4. Ausschließlich in deine Armbeuge husten oder niesen

5. Händeschütteln vermeiden



Reisen Sie nur, wenn Sie gesund sind und Sie sich wohlfühlen! Wenn Sie Fieber, Husten, Schnupfen, Halskratzen oder Atembeschwerden haben, bleiben Sie zu Hause und kontaktieren Sie Ihren Arzt.

Wichtig auch auf unseren Reisen: Mund-/Nasenschutz nicht vergessen und selbst mitbringen!

Sicher am Flughafen einchecken

Abstandregeln
Halten Sie beim Einchecken Ihres Gepäcks Abstand. Bitte beachten Sie die deutlich sichtbaren Hinweise auf die Sicherheitsabstände im Flughafen.

Mund-/Nasenschutz
Bitte tragen Sie zum Schutz aller im gesamten Flughafenbereich einen Mund-/Nasenschutz. Mund-/Nasenschutz bitte selbst mitbringen!

Geänderte Prozesse an der Sicherheitskontrolle
Zur Einhaltung des Abstands an der Sicherheitskontrolle werden in den meisten Flughäfen zusätzliche Maßnahmen eingeführt, um persönliche Kontrolle und Abtasten zu vermeiden.

2. Sicher und unbesorgt fliegen

Mund-/Nasenschutz
Wenn nicht anders darauf hingewiesen wird: Bitte tragen Sie zum Schutz aller während des gesamten Fluges einen Mund-/Nasenschutz.

Kabinenreinigung
Es erfolgt eine intensive Reinigung der Oberflächen und Touchpoints (z. B. Armlehnen, Sitzgurte, Verschlussschnallen, Tische & Toilettentürgriffe) mit zertifiziertem Reinigungsmittel. Bei Verdacht auf eine hochansteckende Krankheit (COVID-19) wird eine Desinfizierung durch staatlich geprüften Desinfektor nach Vorgaben des Infektionsschutzgesetzes durchgeführt.

Luftreinigung
Im Flugzeug zirkuliert die Luft vertikal und wird durch Filter gereinigt, die einen kompletten Luftaustausch innerhalb von wenigen Minuten ermöglichen. Die so entstehende exzellente Luftqualität bietet in Kombination mit einer Mund-Nasen-Bedeckung so viel Schutz, dass ein Mindestabstand zum Sitznachbarn nicht zwingend eingehalten werden muss. Dennoch bemühen sich all unsere Airline-Partner, die Sitzplätze bei geringer Auslastung möglichst weiträumig über die Kabine verteilt zuzuweisen.

Vereinfachter Bordservice
Um auch an Bord den Kontakt zwischen Personen zu minimieren, findet der Service bei den meisten Airlines momentan in angepasster und reduzierter Form statt.

Sicher Ihr Feriendomizil genießen

Unsere Unterkünfte haben das Ziel, Ihnen einen sicheren und unbeschwerten Urlaub zu ermöglichen. Deshalb haben sich unsere Feriendomizile verpflichtet die behördlich vorgeschriebenen Präventionsmaßnahmen einzuhalten. Viele unserer Feriendomizile setzen Maßnahmen, die den allerhöchsten Hygienestandards in Bezug auf Covid-19 entsprechen. So ist es auch für jede Unterkunft verpflichtend einen Covid-19 Infopoint einzurichten und über das örtliche Geschehen zu informieren. Nutzen Sie diese Möglichkeit und informieren Sie sich bei Ihrem Gastgeber oder bei der Reiseleitung vor Ort!

Abstand einhalten
Wir bitten Sie in sämtlichen Gemeinschaftsräumen Ihrer Unterkunft die Abstandsregeln einzuhalten. In allen Feriendomizilen wurden Vorkehrungen getroffen, damit der Sicherheitsabstand eingehalten werden kann. Auch bei Restaurants sind unsere lokalen Partner angehalten, auf das Einhalten der Abstandsregeln zu achten. Abstand halten bleibt weiterhin das Wichtigste!

Gründliche Reinigung
Die Grundreinigung der Zimmer erfolgt vor jeder neuen Anreise mit geeignetem Desinfektionsmittel. Desinfektionsständer werden an allen zentralen Bereichen in Ihrer Unterkunft aufgestellt.

Geschulte Mitarbeiter
Alle Mitarbeiter vor Ort wurden intensiv geschult und tragen einen Mund-/Nasenschutz im direkten Kontakt mit Gästen. Sie als Gast sind grundsätzlich nicht dazu verpflichtet einen Mund-/Nasenschutz zu tragen, außer eventuell in den zentralen Innenbereichen Ihrer Unterkunft wie zum Beispiel an der Rezeption. Am Pool, am Strand oder im Freigelände müssen Sie keinen Mund-/Nasenschutz tragen.

Vorkehrungen vor Ort
Nach derzeitigem Kenntnisstand ist es möglich, dass es zu gewissen Anpassungen bei Animation, Sport, Kinderclub, Wellnessangeboten und Unterhaltung kommen kann. Unterhaltungsprogramm findet in angepasster Form unter Einhaltung des Mindestabstandes statt. Selbstbedienungen an Buffets werden durch Konzepte ersetzt, bei denen der Gast bedient wird. Pools können unter Einhaltung einer maximalen Obergrenze uneingeschränkt genutzt werden. Je nach Unterkunft und Reiseziel können die Covid-19 Sicherheitsvorkehrungen leicht abweichen. Wir bitten Sie um Einhaltung aller Hygiene- und Sicherheitsvorkehrungen vor Ort. Unsere Gastgeber freuen sich schon sehr auf Sie! Eigenverantwortung und Solidarität ist dabei wichtig.