Arktis

Arktis
Arktis
Arktis
Arktis
Sommeröffnungszeiten: Mo. - Do. 10 - 16 Uhr, Fr. 10 - 15 Uhr

Die Arktis

mit einem Expeditionsschiff entdecken


Abenteuer ARKTIS - Sommerreise Juli 2025

Unterwegs mit einem Expeditionsschiff

Wieviele Personen kennen Sie, die wirklich schon in der Arktis waren?
L'Evasion Tours wagt gemeinsam mit unserem Partner Jalan Jalan Travel das Abenteuer im Juli 2025.

Auf dieser Expedition geht es bis zur Packeisgrenze, weit in den Norden Spitzbergens. Kontrastreiche Landschaften, Mitternachtssonne (Sonnenwende-Zeit) und zahlreiche Tierarten erwarten Dich neben abwechslungsreichen Wanderungen an Land und aufregenden Zodiacfahrten entlang spektakulärer Gletscher.






Das ist das Besondere an unserer Tour:


Abenteuer ARKTIS - Sommerreise Juli 2025


19.07.2025 - 26.07.2025

Skizz. Tourenablauf/ 7 Tage/6 Nächte:

Sa, 19.07.25
Willkommen in der Arktis!
Unsere Expedition mit der MS Plancius beginnt in Longyearbyen/Spitzbergen und führt uns bis hoch in den Norden des Archipels, um die traumhaft schönen arktischen Landschaften, Tausende von Seevögeln und hoffentlich den Star der Show, den Eisbären, zu erleben!
Die größte Stadt auf der größten Insel
Wir landen in Longyearbyen, dem Verwaltungszentrum von Spitzbergen (Svalbard), gelegen auf der größten Insel des Svalbard-Archipels.

Bereits der Anflug auf die vergletscherte Insel ist atemberaubend. Nach der Landung in Longyearbyen haben wir noch etwas Zeit und können uns vor Ort ein wenig umschauen und den Ort sowie das Museum besichtigen. Spaziergang zum Hafen und Einschiffung auf unser Expeditionsschiff. Beim Auslaufen genießen wir im Schein der Mitternachtssonne die ersten Ausblicke in eine uns fremde und faszinierende Welt.

Arktis

So, 20.07.25
Die Fahrt zum Raudfjord
Der Raudfjord befindet sich an der Nordküste Spitzbergens. Es ist ein weiter Fjord, voll mit Gletschern und wird gelegentlich auch von Ringel- und Bartrobben besucht. Die Kliffs und die Küstenlinie des Fjordes bieten gute Nistmöglichkeiten für Seevögel, haben eine reiche Vegetation und bieten die Möglichkeit Eisbären zu sehen.

Arktis

Mo, 21.07.25
Der gigantische Monaco Gletscher
Je nach Wetterlage fahren wir in den Liefdefjord und nähern uns der 5 Kilometer langen Front des schroffen Monaco-Gletschers. Die Abbruchkante des Gletschers ist ein präferierter Ort der Nahrungssuche für tausende Dreizehenmöwen, bei Festeis vor der Abbruchkante findet der Eisbär gute Jagdbedingungen. Wenn Eisverhältnisse hier früh in der Saison die Einfahrt verhindern, kann eine alternative Route entlang der Westküste von Spitzbergen gefahren werden.

Arktis

Di, 22.07.25
Hinlopen Höhepunkte
Heute fahren wir in die Hinlopenstraße, Heimat von Bart- und Ringelrobben. Am Eingang besteht sogar die Chance Blauwale zu sehen. Nach einem Ausflug mit den Zodiacs durch die Treibeisfelder im Gebiet der Lomfjordshalvøya, sehen wir uns die Vogelfelsen von Alkefjellet mit seinen Tausenden Dichschnabellummen an. An der Ostseite der Hinlopenstraße versuchen wir eine Anlandung auf Nordaustland. Hier könnten Rentiere, Kurzschnabelgänse und Walrosse beobachtet werden. Wenn Eis die Einfahrt in die Hinlopen Strasse verhindert werden wir eine alternative Route einschlagen.

Arktis

Mi, 23.07.25
Halt bei den Sieben Inseln
Der nördlichste Punkt unserer Reise könnte nördlich von Nordaustland bei den Sieben Inseln liegen. Hier erreichen wir 80° Nord und sind somit nur noch 870 km (540 Meilen) vom Nordpol entfernt. Eisbären befinden sich in diese Region, so dass das Schiff auch eine Zeitlang im Packeis parken kann, bevor wir wieder nach Westen fahren.

Arktis

Do, 24.07.25
Über dem Kontinentalschelf
Während wir unsere Route nach Westen zurückverfolgen, versuchen wir weiterhin Eisbären und schwer zu entdeckenden Grönlandwale zu sichten. Etwa 40 Seemeilen westlich von Spitzbergen fahren wir an den Rand des Kontinentalschelfs. Hier ist das Jagdgebiet von Finnwalen im Sommer - in den Auftriebszonen kommt kaltes, nährstoffreiches Wasser aus der Tiefe des Meeres an die Oberfläche. Am Ausgang des Kongsfjords haben wir gute Chancen Zwergwale zu sehen.

Arktis

Fr, 25.07.25
Rentiere, Füchse und so viele Seevögel
Walrosse ruhen sich zeitweise im Forlandsund aus, diesen wollen wir einen Besuch abstatten. Alternativ fahren wir in den St. Johns Fjord oder nach Süden bis zur Mündung des Isfjorden und landen am Alkhornet an. Seevögel nisten auf diesen Klippen, Polarfüchse suchen unten nach abgestürzten Eiern und Küken, Rentiere grasen die spärliche Vegetation. Später in der Nacht kommen wir wieder in Longyearbyen an.

Arktis

Sa, 26.07.25 Ende der Reise in Longyearbyen
Jedes Abenteuer, egal wie groß, muss irgendwann zu Ende gehen. Wir verlassen das Schiff in Longyearbyen, mit im Gepäck die Erinnerungen, die Sie überall dort begleiten, wo sich das nächste Abenteuer befindet.

Arktis



Unser Schiff:
MS Plancius
Die eisverstärkte Plancius ist ein exzellentes Schiff für polare Expeditionsfahrten.
Passagiere: 108 Passagiere in 52 Kabinen
Personal: 47
Länge: 89 Meter (293 Fuß)
Breite: 14,5 Meter (47 Fuß)
Tiefgang: 5 Meter (16 Fuß)
Eisklasse: 1D, Die Plancius ist als 100A1-Passagierschiff klassifiziert (Lloyd’s)
Verdrängung: 3211 Tonnen
Schiffsantrieb: 3x Diesel-Elektro
Geschwindigkeit: 10,5 Knoten Durchschnitt
Obwohl wir so viel Zeit wie möglich an Land verbringen, können Sie natürlich auch an Bord bleiben, wenn Sie möchten.



Leistungen - in dieser Reise enthalten:
Nicht enthalten:

Der Reisepreis in EUR beträgt pro Person für Reiseteilnehmer


ÜN in 4er Kabine Bullauge
(bei 4 Personen in der Kabine)
3.800 EUR

ÜN in 2er Kabine Bullauge
(bei 2 Personen in der Kabine)
5.300 EUR

ÜN in 2er Kabine Fenster
(bei 2 Personen in der Kabine)
5.700 EUR

ÜN in 2er Deluxe-Kabine Fenster
(bei 2 Personen in der Kabine)
6.100 EUR

ÜN in 2er Superior Kabine Fenster
(bei 2 Personen in der Kabine)
6.900 EUR

Einzelkabine oder 1/2 Kabine W/M auf Anfrage.
Kabinen Beschreibung
Vierpersonen mit Bullauge
1 Bullauge, 2 obere & untere Liegeplätze
Private Dusche & Toilette
Tisch & Stuhl, Flachbild-TV
Telefon und WiFi (extra)
Haartrockner, Stauraum
Diese Kabine eignet sich für Familien mit Kindern oder Passagiere, die keine Doppel- oder Luxus-Kabine benötigen

Doppel Kabine mit Bullauge
1 Bullauge, 2 untere Liegeplätze
Private Dusche & Toilette
Tisch & Stuhl, Flachbild-TV
Telefon und WiFi (extra)
Haartrockner, Reichlich Stauraum

Doppel Kabine mit Fenster
1 Fenster, 2 untere Liegeplätze
Private Dusche & Toilette
Tisch & Stuhl, Flachbild-TV
Telefon und WiFi (extra)
Haartrockner, Reichlich Stauraum

Doppel Deluxe Kabine:
2 Fenster, 2 Einzelbetten
Private Dusche & Toilette
Tisch & Stuhl, Flachbild-TV
Telefon und WiFi (extra)
Haartrockner, Reichlich Stauraum
Bei den Kabinen handelt es sich um Eckkabinen, die etwas größer sind als die normalen Doppelkabinen mit Fenster/Bullauge

Superior Kabine: 2 Fenster, 1 Doppelbett, 1 Sofa Private Dusche & Toilette Tisch & Stuhl, Flachbild-TV Telefon und WiFi (extra), Kühlschrank Haartrockner, Reichlich Stauraum

Individuelle Reiseanfrage


Die genannten Reiseverläufe sind nur Vorschläge, die wir gerne Ihren Wünschen anpassen können.
Damit wir Ihnen ein individuelles Angebot erstellen können, benutzen Sie bitte hierzu einfach das Formular.
Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Diese sind für die Bearbeitung Ihrer Anfrage notwendig, um Ihnen ein optimal auf Sie zugeschnittenes Angebot zu erstellen.
Dieser Service ist für Sie kostenfrei.

 

Anzahl / Namen der Reiseteilnehmer:
Einige Fluggesellschaften bieten günstigere Tarife "best price" an, die nur bei Angabe der Geburtsdaten erhältlich sind. Bitte beachten Sie, dass nachträgliche Eintragungen oder Korrekturen seitens der Airlines nicht akzeptiert werden. Um Ihnen den bestmöglichen Flugpreis vermitteln zu können, benötigen wir Ihre Geburtsdaten sowie die Namen exakt lt. Reisepass.









*Pflichtfelder!

Um Spam zu verhindern, lösen Sie bitte folgende Rechenaufgabe:

CAPTCHA Image


Datenschutz







Zuletzt geändert: 02.07.2024